Mittwoch, 22. Juli 2015

Literaturempfehlung "Praxishandbuch Recruiting" - Robindro Ullah und Michael Witt




Heute habe ich das Vergnügen Robindro Ullah  - Leiter Employer Branding Operations und Recruiting bei der DEBA Deutsche Employer Branding Akademie GmbH und Michael Witt - Teamleiter Recruiting bei Voith Industrial Services zu ihrem gerade erschienenen Buch "Praxishandbuch Recruiting" zu interviewen. Auch wenn man es aus dramaturgischer Sicht nicht machen sollte - mein Resumee setze ich direkt an den Anfang: Jeder, der sich mit dem Thema Recruiting beschäftigt sollte einen Blick in dieses Buch werfen - egal ob Recruiter oder Personaler, der mit dem Recruiting zusammen arbeitet (Hochschulmarketing, Personalmarketing etc.).

Aber eines nach dem anderen - worum geht es in diesem Buch überhaupt? Auf 412 Seiten (gebundene Ausgabe) haben Robin und Michael sich den Grundlagen des Recruitings gewidmet - und damit einen ganzheitlichen Überblick über die verschiedenen Prozessschritte des Recruiting geschaffen. Hervorzuheben bleibt auch, dass sowohl die vorausgehenden Prozesse (also die Bedarfsplanung) als auch die nachfolgenden Prozesse (Onboarding und Talent Management) eingebunden werden. Tiefergehender werden dann auch noch jeweils in eigenen Kapiteln die Themen Social Media Recruiting, Recruitig in Europa, Kennzahlen und "Recruiter next Generation" behandelt. Und was sagen die beiden Autoren zu ihrem Werk?


Montag, 25. Mai 2015

Wenn Candidate Experience Managament zum "Bewerber Weichspülen" wird

Inspiriert von einem Post von Michael Witt (Team Lead Recruitment at Voith Industrial Services) bei LinkedIn mit dem passenden Titel "Candidate Experience - der schmale Grat", möchte ich mich nun einmal wieder dem Thema Candidate Experience widmen. Und daben auch der Frage, wo der Übergang von einem sinnvolle Candidate Experience Management zu einem Bewerbern-nach-dem-Mund-reden stattfindet und ob dies unumgänglich ist.

Freitag, 24. April 2015

Quo vadis Mindestlohn für Praktikanten? Best Practice Kommunikation

Nachdem ich nun eine längere Zeit aus gesundheitlichen Gründen außer Gefecht gesetzt war, habe ich heute einen spannenden Beitrag über ein sehr kontroverses Thema. Der Mindestlohn - insbesondere mit Blick auf die Zielgruppe Praktikanten.

Der Hintergrund:

am 11. August 2014 wurde das so genannte "Gesetz zur Regelung eines allgemeinen Mindestlohns" kurz (MiLoG = MindestLohnGesetz) erlassen und trat (inkl. einer Übergangsphase bis 2017) zum 01.01.2015 in Kraft. Sehr kurz zusammengefasst besagt der Inhalt dieses Gesetzes, dass allen Arbeitnehmern ab 01.01.2015 ein Mindestlohn von 8,50 EUR / Stunde zusteht - dazu eine Hand voll Ausnahmen.

Dienstag, 27. Januar 2015

Startups in der HR-Branche: Yacine Coco und Magdalena Enzinger von TalentRocket

Links: Yacine Coco, Rechts: Magdalena Enzinger
Das neue Jahr ist schon wieder in vollen Zügen und insbesondere XING und Glassdoor halten die Personalerlandschaft auf Trab. Da zu diesen Themen jedoch schon so viel geschrieben wurde, möchte ich mich heute lieber schöneren Seite der HR-Branche widmen - meine Serie über Start-Ups in der HR-Branche geht in die nächste Runde. Diesmal mit einer Premiere, da ich gleich zwei Interviewpartnerinnen auf einmal habe. Magdalena Enzinger und Yacine Coco - Gründer und Geschäftsführerinnen von TalentRocket.

Donnerstag, 18. Dezember 2014

Start-Ups in der HR-Branche: Max Weber von GradeView

Heute mitten aus meinem Weihnachtsurlaub auf den Kanaren :-) Heute geht es mal um ein komplett anderes StartUp, welches auf den zweiten Blick eine Menge mit Whatchado gemeinsam hat. Es war im ersten Moment nicht kommerziell geplant, es basiert auf einer Idee - und wuchs dann um diese Idee herum: GradeView. Dazu interviewe ich Max Weber, einen der beiden Gründer von GradeView - einem Vergleichsportal für die eigenen Hochschulnoten und gleichzeitig auch ein Arbeitgeber-Bewertungsportal / Employer Branding-Portal. Wie das funktionieren kann - lest selbst.

Mittwoch, 10. Dezember 2014

Verdient die goldene Runkelrübe die goldene Runkelrübe?

Angeregt durch eine reichweitenstarke und vor allem kontroverse Diskussion auf XING über den Sinn oder eigentlichen Zweck der Verleihung der "goldenen Runkelrübe" möchte ich hier mal meinen Senf dazu geben. Da ich in diesem Jahr nicht in der Jury war, behaupte ich mir mal eine gewisse Neutralität.

Aber erst einmal eins nach dem anderen:

Dienstag, 9. Dezember 2014

Start-Ups in der HR Branche - Robin Sudermann von Talents Connect

Robin Sudermann
Heute ist es wieder so weit - wir gehen in eine neue Runde meiner Serie über Start-Ups in der HR-Branche. Wieder einmal interviewe ich den Gründer eines Start-Ups, welches sich mit einer Thematik beschäftigt, die jeder Personaler und auch jeder Bewerber kennt: Stellenanzeigen-Kauderwelsch und der sogenannte "Fit" zwischen Bewerbern und Job.

Dazu habe ich heute das Vergnügen Robin Sudermann - Mitgründer und CEO der 22CONNECT AG zu interviewen und von ihm Einblicke in das Gründer-Leben zu bekommen.

Freitag, 28. November 2014

"Professionelles Personalmarketing" - Meine Literaturempfehlung im Interview mit Bernd Konschak

Bücher über Personalmarketing gibt es wie Sand am Meer - gute Inhalte sind da jedoch nicht immer zu finden. Anders bei dem neuen Buch von Bernd Konschak - Leiter HR Marketing bei der SICK AG - mit dem Titel "Professionelles Personalmarketing". Ein gutes Stück Fachliteratur über nahezu alle Facetten des Personalmarketings von einem Praktiker für Praktiker.

Bernd ist seit Jahren in der HR-Szene bekannt und ist für mich das Gesicht des (zum teil mehrfach ausgezeichneten) Employer Brandings der SICK AG.

Warum und für wen sich der Kauf dieses Buches lohnt, lest ihr in den folgenden Zeilen. Daneben habt ihr am Ende des Artikels die Möglichkeit in meinem Gewinnspiel eines von mehreren Exemplaren dieses Buches zu gewinnen.

Mittwoch, 26. November 2014

Candidate Experience: Best Practice der Swisscom

Nicole Hurni, Senior Recruiting Manager bei der Swisscom AG
Heute folgt ein neues und sehr ansprechendes Beispiel für die Realisierung eines Candidate Experience Projektes. Nachdem ich bereits selbst ein paar ausgewählte Beispiele über Candidate Experience Managament bei Vodafone berichtet habe und Dr. Jochen Kootz über das Candidate Experience Projekt bei E-Plus interviewt habe, folgt heute ein weiteres Best Practice - natürlich auch von einem Telekommunikationsdienstleister. Dazu habe ich heute das Vergnügen Nicole Hurni, Senior Recruiting Manager der Swisscom AG zu interviewen. Wie ich bereits in einem meiner letzten Interviews angesprochen habe, ist es keinesfalls ein Zufall, dass die gängigsten Beispiele für gelungene Candidate Experience Projekte aus dem Bereich der Telekommunikationsdienstleister kommen. Lest selbst, woran dies liegt.

Freitag, 31. Oktober 2014

Start-Ups in der HR-Branche: Heute mit Dimitrios Sapountzis von Katialo

Heute widme ich mich einem brandneuem Start-Up aus dem Herzen des Rheinlandes. Katialo ist der Name der neuen Plattform, welche Content über Arbeitgeber mit einer Online-Stellenbörse kombiniert - ganz nach dem Motto "Content ist King".
Dazu habe ich Dimitrios Sapountzis interviewt - einem der vier Gründer von Katialo - und gleichzeitig dem Verantwortlichem für Marketing und Kommunikation.